Das 18.000 Hektar große, zusammenhängende Waldgebiet und die damit verbundenen 7.000 Hektar Ackerland, beherbergen einen der qualitativ hochwertigsten Wildbestände Ungarns, wessen professionelle Pflege und Verwaltung ebenfalls zu den Aufgaben der HM Kaszó Erdőgazdaság Zrt. gehören.

    Wildwirtschaft

    Das 18.000 Hektar große, zusammenhängende Waldgebiet und die damit verbundenen 7.000 Hektar Ackerland, beherbergen einen der qualitativ hochwertigsten Wildbestände Ungarns, wessen professionelle Pflege und Verwaltung ebenfalls zu den Aufgaben der HM Kaszó Erdőgazdaság Zrt gehören. Gewissenhaft gepflegte Lichtungen, zahlreiche Pirschwege und erstklassige Jagdausrüstung, zusammen mit dem Wissen und der Erfahrung der professionellen Mitarbeiter garantieren eine erfolgreiche Wildwirtschaft.

    Zu unseren wichtigsten Wildbeständen gehören Damhirsche, Rothirsche, Wildschweine und Rehe. Der Jäger, der unsere Wildwirtschaft besucht und hier auf die Jagd geht, kann wertvolle Trophäen mit nach Hause nehmen, vielleicht sogar noch wertvollere Jagderlebnisse von Jahr zu Jahr.

    Derzeit bilden 1.500 Rothirsche, 500 Damhirsche, 1.000 Wildschweine und 500 Rehe den Bestand. Jährlich werden 1.500 Großwild erlegt.

    Die wichtigste Jagdsaison jedes Jahr ist der Herbst, speziell der September, wenn der Kaszóer Wald von der Brunft des männlichen Rotwildes laut ertönt.

    Die größten Trophäen sind etwa 10-12 kg schwer, aber der glücklichere Jäger kann mit sogar noch schwereren (Prof. Gunther Hartwich, 13,97 kg, 247, 11 IP, 1993) belohnt werden.

    Die stärksten der Damhirschtrophäen sind zwischen 3,5-4,0 kg schwer.

    Neben der individuellen Jagd, sind die Gruppenjagden im Winter (Wildschweinjagd, Treibjagd) auch sehr beliebt - sowohl bei unseren ungarischen als auch ausländischen Jagdgästen.

    Es gibt auch einen Wildschwein-Park auf dem Gebiet der Forstwirtschaft, wo die Zahl der erlegten Wildschweine jährlich 150-170 Exemplare erreicht.

    Der Komfort unserer Gäste wird durch eine Vielzahl von Unterkünften gesichert, so zum Beispiel in unseren hochwertigen Jagdschloss-Suiten.

    ALLGEMEINE INFORMATIONEN

    Jagdverwaltungsbüro
    HM Kaszó Erdőgazdaság Zrt.
    H-7564 Kaszó
    Abteilung Jagdwirtschaft

    Telefon: +36-82-445-919 Fax: +36-82-352-303
    E-mail: vadaszat@kaszort.hu
    László Bencze Leiter der Jagdabteilung